10 einfache Dinge (Serie)

Heute geben wir euch Ausreden, mit denen ihr euer Zuspätkommen entschuldigen könnt. Viel Spaß! Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ausflugstipp: Badesee Nieder-Roden

Das Strandbad in Rodgau Nieder-Roden ist ein sehr beliebtes Freizeit Ziel in Rodgau. Es existiert seit 1977. Dort gibt es Schwimmer- und Nichtschwimmerzonen mit DLRG-Aufsicht. Kleine Badeinseln sind für die Schwimmer da. Man kann dort nicht nur baden. Sogar ein Wasserspielplatz, drei Beachvolleyballplätze, sowie die angrenzende Skater-Anlage sind gute Beschäftigungen für die Besucher. Auch ein Kiosk, WCs, Duschen und Parkplätze sind am Badesee vorhanden. Der Kiosk bietet Eis, Süßigkeiten, Getränke und warme Imbiss-Speisen an. Der Badesee ist für Jung und Alt geeignet, da es viele, verschiedene Dinge für die Besucher gibt. Im Hochsommer erreicht die Wassertemperatur ca. 23°C  bis manchmal 26°C.

Im Jahr beträgt die Besucheranzahl ca. 150-370 Tausend Besucher. Geöffnet hat das Strandbad je nach Wetter von Frühjahr bis Spätsommer.

Preise (2018): Erwachsene 3,00 €, Kinder (4-16) Jahre 1,50 €, Kinder bis 3 Jahre frei.

Enrico & Lars, 5dG